PANNONIA TOWER HOTEL

UMBAU ABGESCHLOSSEN! NEUERÖFFNUNG!

Das Pannonia Tower Hotel**** Parndorf wurde um 80 neue Zimmer erweitert und bekam zusätzliche Seminarräume. Insgesamt sieben Millionen Euro wurden in den Ausbau investiert.

Das Hotel ist gewachsen, allerdings nicht in die Höhe, sondern in die Breite: nämlich 25 Meter in beide Richtungen. Da man die Seitenteile erweitert hat, kam es zu keinen großen Komplikationen im operativen Bereich. Erst in der Schlussphase wurde das schon bestehende Gebäude durchbrochen. Baubeginn war im Frühjahr 2018. Die Fertigstellung wie geplant im Juni 2019. 

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

  • Ausbau der Zimmerkapazität von 118 Zimmer um 80 Zimmer auf 198 Zimmer.
  • Ausbau der Seminarflächen auf 600m², sodass ein Bankettsaal im Ausmaß von 400m² in einer Fläche nutzbar ist.
  • Vergrößerung des Restaurantbereiches von 182m² auf 327m² (von 96 Sitzplätzen auf 172 Sitzplätze).
  • Entsprechende Erweiterung der Parkplatzfläche.
  • Verbesserungsmaßnahmen im Bereich Sanitärausstattung bei den bestehenden Zimmern.

Ausbau der Zimmerkapazitäten um 80 Gästezimmer:

West- und ostseitig des bestehenden Hotels wurde ein 5 geschossiger Zubau errichtet.

In den Geschossen 2-5 wurden sowohl ost-, als auch westseitig pro Etage 10 neue Gästezimmer (Doppelzimmer, 4*-Kategorie) errichtet, eingerichtet und komplett neu ausgestattet. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Kühlschrank und Flat-TV ausgestattet. 

Erweiterung des Restaurant- und Barbereiches:

Das bestehende Restaurant wurde westseitig um rund 120 m² erweitert, wodurch zusätzlich ca. 96 Sitzplätze geschaffen wurden. Insgesamt bietet das erweiterte Restaurant somit für rund 160 Personen Platz. 

Ausbau der Seminarflächen:

Im 1. OG wurden zum bestehenden westseitigen Seminarraumtrakt mit einer Größe von ca. 220 m² zusätzliche Seminarflächen mit weiteren 260 m² geschaffen.

Durch die Errichtung eines mobilen Trennwandsystems wurde dadurch 1 zusätzlicher abtrennbarer Seminarbereich geschaffen. Dieser kann in Kombination mit dem bestehenden Seminarbereich auch als ein großer Veranstaltungsbereich mit einer Gesamtfläche von ca. 400 m² genutzt werden, der für ca. 200 Personen Platz bietet. Durch diese Maßnahme können auch größere Veranstaltungen/Bankette abgehalten werden, die bis dato nicht möglich waren.

Errichtung neuer Gästeparkplätze sowie einer kleinen Parkgarage:

Im EG-Bereich des ostseitigen Zubaus wurde eine Parkgarage mit 8 Stellplätzen errichtet. Auf einem angrenzenden Grundstück wurden neue asphaltierte Parkflächen inklusive Beleuchtung mit ca. 64 Stellplätzen geschaffen.

Neugestaltung und Umbau der Public Area:

Die bestehenden Bar wurde in eine Business Lounge umgebaut, welche eine hochwertige und ideal gelegene Einrichtung für individuelle Business-Meetings inkl. vollen Gastronomieservices bietet.

Verbesserungsmaßnahmen in den bestehenden Gästezimmern.

Im Zuge des Zubaus wurden diverse Verbesserungsmaßnahmen in den bestehenden Zimmern durchgeführt.

BARRIEREFREIHEIT:

Das gegenständliche Projekt Um- und Zubau Hotel Pannonia Tower wurde hinsichtlich der erforderlichen Barrierefreiheit (im speziellen § 4, Abs. 2 Bgld. BauVO) in Übereinstimmung mit dem Burgenländischen Baugesetz geplant, wofür eine schriftliche Bestätigung der Baubehörde der Gemeinde Parndorf vom 14.03.2018 vorliegt. Zwei der neuen Zimmer wurden barrierefrei ausgeführt.

PANNONIA TOWER
HOTEL PARNDORF

Pannonia Straße 3
A-7111 Parndorf

Telefon: +43 2166 22252
Fax: +43 2166 22252 1630
E-Mail: info@pannoniatower.at